Teilnahmebedingungen

Der Teilnehmer erklärt mit der Teilnahme, dass er der Urheber bzw. Inhaber von Leistungsrechten an den von ihm im Rahmen der Veranstaltung vorgetragenen urheberrechtlich geschützten bzw. urheberrechtlich nicht geschützten (z.B. wissenschaftlichen) Werken, Texten, Schaubilder oder ähnlichen Darstellungen ist beziehungsweise er die etwaig erforderlichen Urheber- und/oder Leistungsschutzrechte Dritter einschließlich etwaiger Rechte von Verwertungsgesellschaften (z.B. Verlage) an diesen Schutzrechten eingeholt hat.

Über die Inhalte der Veranstaltung und ihre Ergebnisse erstellen die Initiatoren: Herr Prof. Dr. Christian Kille und Herr Markus Meissner einen Report. Dieser wird den Teilnehmern vor der Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Der Report soll u.a. die zugänglich gemachten Beiträge der Teilnehmer einschliesslich ihre namentliche Benennung und etwaige Lichtbilder enthalten. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich mit der Nutzung der von ihm vorgetragenen urheberrechtlich geschützten bzw. urheberrechtlich nicht geschützten Werke, Texte, Schaubilder oder ähnlichen Darstellungen einschließlich Lichtbildern, seines Namens sowie der im Rahmen der Veranstaltung erzielten Ergebnisse einverstanden. Die Initiatoren sind berechtigt, die Inhalte der Beiträge sowie die erzielten Ergebnisse zeitlich, räumlich und medial unbegrenzt für die Berichterstattung zu nutzen. Insbesondere  ist die Veröffentlichung in der Presse, im Internet und die Weitergabe an Frau Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Schirmherrin der Veranstaltung sowie an sonstige Behörden erlaubt. Diese zwei letztgenannten dürfen den Report wiederum weiterveröffentlichen. Ergebnisse, die im Rahmen der Veranstaltung erzielt wurden, dürfen von den Teilnehmern mit Zustimmung der Initiatoren publiziert werden, es sei denn, die Ergebnisse sind bereits veröffentlicht worden. 

Im Falle der Entstehung von urheberrechtlich geschützten bzw. urheberrechtlich nicht geschützten Leistungsrechten im Rahmen der Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer bereit, die Nutzungsrechte an diesen den Initiatoren: Herr Prof. Dr. Christian Kille und Herr Markus Meissner zur räumlich, zeitlich und medial unbegrenzten ausschließlichen Nutzung und Verwertung unentgeltlich zu übertragen.

 
 
 
 
Gipfel der Logistikweisen
 
 

Veranstaltet von:

genussSinn
 

Eine Herausforderung getragen von:

AEB Gesellschaft zur Entwicklung von Branchen-Software mbH
DVZ Media Group GmbH
 

Schirm­herrschaft:

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
Gipfel der Logistikweisen
 
 
 

Information

 
 

Veranstaltet von:

genussSinn
 
 
 

Eine Herausforderung getragen von:

AEB Gesellschaft zur Entwicklung von Branchen-Software mbH
DVZ Media Group GmbH
 

Schirm­herrschaft:

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur